In knapp drei Wochen geht es los. Zeit für die nächste Tourenplanung. Diesmal gehts nicht direkt von der Wohnung aus los sondern erstmal ein Stück mit dem Auto nach Pians im Tiroler Inntal – nah bei Landeck. Von dort gehts die Silvretta-Straße hoch durchs Paznaun zur Bielerhöhe (am Silvretta-Stausee) und dann einmal quer durchs Verwall.

Mehr »

 

Mein Kalender sagt mir, dass es noch viel zu lang dauert, bis ich mein Fahrrad aufs Auto packen und losdüsen kann. Andererseits gibts bis dahin noch sehr viel zu erledigen und heute fange ich mal damit an, mir ein paar Gedanken zu machen, welche größeren Touren ich denn fahren möchte. Sicher könnte man auf eine Tourenplanung auch verzichten – ich machs aber aus zwei Gründen: erstens ist einfach drauf losfahren wie hier in den Alpen ein wenig riskant, wenn man mal ins falsche Tal abbiegt und zweitens steigert es meine Vorfreude!

Mehr »

 

Ein zentrales Thema meines Blogs sind Radtouren um Aachen. Auf der Seite “Trainingsrouten um Aachen” liste ich alle Routen, über die ich schon berichtet habe. Dabei sind meine Routen in erster Linie Trainingstouren und nicht unbedingt immer familientauglich.

Wer auf der Suche nach schönen Fahrradtouren im Raum Aachen ist, an denen die ganze Familie Spaß hat, findet auf den Webseiten der Stadt Aachen schöne Anregungen. Hier sind viele Radtouren unterschiedlicher Länge mit Kartenmaterial (pdf) hinterlegt und beschrieben. Bei allen Routen werden gleich auch die Rast-Möglichkeiten angegeben, wo man zwischendurch was essen oder trinken kann.

Besonders interessant auf der Seite sind die Punkte

Einfach mal anklicken und anschauen…

Wer lieber individuell plant, kann das mit dem Routenplaner NRW. Solche Seiten gibt es z.B. auch für Hessen.

 

Nach einem blog-freien Wochenende mal wieder ein Artikel für die Planung der Transalp. Diesmal geht es um das obere Lechtal und die beiden Übergänge ins Klostertal – Flexenpass und Rauhes Joch. Beide Routen folgen zunächst von Warth aus dem Lechtal und trennen sich in Lech. Hier mündet der Formarinbach in den Lech – die Route über das Rauhe Joch folgt diesem Seitental, während die andere Route der Lechtal-Bundesstraße über den Flexenpass folgt.

Mehr »

 

Für die Planung der Fahrradtour durchs Kylltal bin ich heute im Netz auf die Suche nach Online-Fahrradkarten gegangen. Dabei bin ich auf die Seite www.radweit.de – Direktverbindungen per Fahrrad – gestoßen.

Die Seite von Ulrich Lamm – einem ADFC-Mitarbeiter – beschäftigt sich hauptsächlich mit Informationen und Karten von Fernradwegen in Deutschland. Hier gibt es eine interaktive Übersichtskarte mit Verlinkungen zu allen angebotenen Routen. Der Clou des Kartenmaterials besteht darin, dass die Strecken möglichst platzsparend und kompakt zusammengeschnitten sind. Es gibt Druckvorlagen (pdf) im DIN A4 und DIN A3 Format zu jeder Karte.

Banner

Mehr »

 

Ich habe in Artikel GPS-Track-Analyse.net davon berichtet, Routen in Google-Earth zu planen und mit GPA auszuwerten. Es gibt die Möglichkeit die Routenplanung mit Google-Maps zu erleichtern und die Daten von Google-Maps in einer kml-Datei zu speichern. Wie das geht und welche Vor- und Nachteile das hat, werde ich in diesem Artikel kurz erläutern.

Mehr »

© 2012 Ascarloth's Blog Suffusion theme by Sayontan Sinha